Nach oben

Umbau und Sanierung eines Einfamilienhauses

Der umfangreiche Umbau nebst Sanierung eines Einfamilienhauses in einem kleinen Ort im Westerwald ist abgeschlossen. Das große Fensterelement zeigt den über zwei Etagen geführten Wohnbereich, das Dachfenster markiert das Treppenhaus. Eine komplette Entkernung, der Ausbau des Dachgeschosses sowie die Hinzunahme des ehemaligen Stalls bieten nun ca. 240 qm Wohnfläche. Eine Kombination aus alten und neuen Elementen machen den Reiz des Gebäudes aus. Die vorhandene Eichentreppe wird ins Dachgeschoss durch eine Stahltreppe fortgeführt. Im Kontrast zu den großflächigen Aluminium-Fenstern in der Fassade steht die klassische Schieferdeckung des Daches.

Projekt: Umbau und Sanierung eines Einfamilienhauses

Fertigstellung: 2011

Leistungsphasen: LP 1–8

Bauherr: privat