Nach oben

Umbau- und Anbau eines Fachwerkhauses

Ein sanierungsbedürftiges kleines Fachwerkhaus wurde um die angrenzende Scheune zu Wohnraum erweitert. Dem historischen Bestand zeugt die behutsame Öffnung der Scheune über eine neue Fachwerkglasfassade Respekt und lässt trotz der Kleinteiligkeit, offenen und modernen Wohnraum im Inneren entstehen. Alle Schlaf- und Nebenräume liegen im Fachwerkhaus, Wohnen, Kochen, Essen in der offenen ehemaligen Scheune. Die eingeschnittene Dachterrasse ermöglicht die Ausnutzung der Abendsonne mit Blick über das Dorf.

Bauherr: privater Bauherr

Adresse: Rodenbach-Udert

LPH: 1-8