Nach oben

Neubau eines Einfamilienhauses

Im Juli 2010 war Baubeginn eines Einfamilienhauses in Hennef. Die Addition zweier Kuben mit den Maßen 10x10x6 und 3x6x3 Metern schafft auf einer Wohnfläche von 140 qm Platz für eine vierköpfige Familie. Der großzügige Wohn-/ Essbereich im Erdgeschoss mit variierender Raumhöhe ist gruppiert um einen Sichtbetontreppenkern und nach Südwesten zum Garten geöffnet. Alle Nebenräume liegen an der Nordostfassade und bilden somit einen auch in der Fassade geschlossenen Puffer zur Straße und Nachbarbebauung. Der Einzug erfolgte im Mai 2011, die Außenanlagen wurden in 2012 fertiggestellt.

Die ARCHITEKTEI betreut alle Leistungsphasen. Besonderheit ist das geringe Baubudget.

Projekt: Neubau eines Einfamilienhauses

Fertigstellung: 2011

Leistungsphasen: LP 1–9

Bauherr: privat