Nach oben

Neubau eines Hauses mit 8 seniorengerechten Wohneinheiten

Acht barrierefreie Wohnungen ergänzen ein gewachsenes Wohngebiet in Viersen-Süchteln. Das Gebäude liegt auf einem Eckgrundstück und umfasst neben einer Tiefgarage zwei Vollgeschosse mit jeweils drei sowie ein Staffelgeschoss mit zwei Wohneinheiten.
Alle Wohnungen verfügen über Balkone oder im Erd- und Staffelgeschoss über eine Terrasse bzw. Dachterrasse.

Die kubische, zeitlose Architektur nimmt in der Fassade die Materialien der Umgebungsbebauung auf. Rot-braun gebrannter Ziegel sowie weisser Putz bieten einen angenehm klaren Kontrast und betonen die additive Struktur des Baus. Ein Aufzug, große Bäder und ausreichende Bewegungsfläche stellen die Barrierefreiheit der Einheiten sicher.

Bauherr: BHG Beethovenstraße

Leistungsphasen: 1-8

Adresse: Viersen

Fertigstellung: Mai 2017